Follower

11. Januar 2011

Habe mal eine Frage

Habe vor einiger Zeit in einem Blog gelesen das mit dieser Farbe
Sockenwolle gefärbt wurde
und ich hab da einpaar Fragen:-)
Vielleicht ließt die Blogschreiberin ja hier mit oder jemand kennt den gesuchten Blog,wäre toll:-)

Mich würde interessieren wie das mit fixieren der Farbe ist, wie die Farberhaltung nach dem waschen ist z.b. ob wie ausblutet,verfärbt usw.
Wieviel man so an Pulver und Wasser nimmt, wieviel Essig und ob überhaupt Essig benutzt wird.

Kommentare:

  1. Huhu...
    guck mal...
    hier wird die nicht Empfolen...
    den Blog den Du suchst kenne ich leider nicht...
    http://www.ewas-sockenwolle.de/download/Anleitung-Faerben.pdf
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, also ich habe Kilometerweise Sockenwolle so gefärbt und es war genauso gut wie die Essigbasis. Du mußt Dich halt an die Gebrauchsanleitung halten und gut spülen und dem ersten Waschgang als fertige Socke Essig zugeben oder ein Farbfangtuch.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank euch beiden, werde ich wohl mal versuchen....man kann es ja nicht unversucht entsorgen:-)

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mal Sockenwolle ertauscht, die mit dieser Farbe gefärbt war und es war eine Katastrophe.

    Stuzig wurde ich schon beim Stricken, weil ich bunte Finger bekommen habe, also erst mal die fertigen Socken im Waschbecken auswaschen - Folge: blaues Wasser, die weißen Stellen der Wolle hellblau.

    In der Waschmaschine wurde dann das kräftige Türkis der Wolle zu einem hellen Mint ...

    Soweit meine Erfahrungen :) Allerdings kann ich halt nix dazu sagen, ob die Farbe korrekt fixiert wurde.

    Liebe Grüße!
    Nicole

    P.s.: schickes Blogdesign :)

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    ich habe selbstgesponnene Wolle damit gefärbt und die Erfahrung gemacht, dass man sie vorher besser mit Alaun beizen, den Essig direkt in den Färbetopf geben und die Wolle darin über Nacht "ziehen" lassen sollte.
    Insgesamt wurde die Farbe auf weißer Wolle eher "synthetisch". Der Blauton war schön, das Rot eher "schreiend".
    Mit Schwarz habe ich keine Erfahrungen.
    Viel Spaß beim Ausprobieren :)
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich färbe im Normalfall nur ausgewaschene schwarze Jeans damit in der Waschmaschine. Zum Fixieren ist aber unbedingt die lt. Packung angegebene Menge Salz notwendig.
    Wolle habe ich damit aber noch nicht gefärbt.

    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
  7. Ich färb mit diesen Farben große Partien selbst gesponner Wolle. Zum Beispiel hab ich damit die Gemeinschaftsprojektdecke damit gefärbt. Für einen Haufen Wolle in gleicher Farbe find ich die gut.
    Euredike

    AntwortenLöschen

Danke